Kosteneinsparung durch Einsatz patentierter Niederdruckplasma Anlage für die LABS Reinigung und Beschichtung von Massenkleinteilen
7. Juni 2019
APO GmbH Massenkleinteilbeschichtung Firmenportrait
8. April 2019

2019

Sinnvolle Nutzung des Einheitsblattes VDMA 24364

In lackverarbeitenden Betrieben oder Betriebsbereichen muss besonders auf die Sauberkeit aller dort eingesetzten Bauteile geachtet werden. Verschmutzungen, die zu einer Störung des gleichmäßigen Lackauftrages führen können, müssen konsequent entfernt oder vermieden werden. In der Regel werde solche Sauberkeitsanforderungen mit LABS-Freiheit, Silikonfreiheit oder LABS-Konformität bezeichnet.

Die Quellen solcher lackbenetzungsstörenden Substanzen, LABS, sind sehr unterschiedlich. Um die geforderte LABS Freiheit oder LABS Konformität zu erreichen, müssen die Bauteile in der Regel gereinigt werden. Vor allem die Reinigung elastomerer Bauteile, zum Beispiel Dichtungen, gestaltet sich entsprechend anspruchsvoll. Eine den Anforderungen angepasste Reinigung birgt jedoch großes Einsparpotential. Die Präsentation zeigt den Schadensmechanismus von LABS und stellt die Ansatzpunkte des VDMA Einheitsblattes 24364 vor.